Fahrradzubehör (14)

Fahrradzubehör

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse LxBxH
  • 38 x 25 x 25 cm
Zum Artikel
Grösse
  • passend zu Anhänger Gr. M
Zum Artikel
Grösse
  • passend zu Anhänger Gr. M
  • passend zu Anhänger Gr. L
Zum Artikel
Fahrrad-Anhänger für Hunde- rot
TRIXIE Fahrrad-Anhänger für Hunde- rot
ab CHF 209.90
ab
Grösse
  • S / 38 × 37 × 58 cm
  • M / 45 × 48 × 74 cm
  • L / 75 x 86 x 80 cm
Zum Artikel
Grösse
  • 35 x 49 x 55 cm
Zum Artikel
Grösse
  • 48 x 29 x 42 cm
Zum Artikel
Grösse
  • 44 x 48 x 33 cm
Zum Artikel
Grösse
  • 41 x 26 x 26 cm
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Breite / Halsumfang
  • 10 mm / 1.7-2.5 m
Zum Artikel
Grösse
  • M - 45 x 48 x 74 cm
  • L - 58 x 57 x 85 cm
Zum Artikel

Mensch will Velo strampeln. Und Hund? Der kann doch auch mit, für sportliche Fellnasen ein grosser Spass, sofern Herrchen oder Frauchen die Geschwindigkeit dem Hund anpasst. Eine Fahrradleine mit Auszug und passendem Fahrradgeschirr sichert den Hund am Fahrrad, die Hände bleiben frei. Damit unser Vierbeiner nicht zu nahe an das Rad kommt, kann auch ein Abstandhalter mit Gurtleine eingesetzt werden. Auch Joggingleinen eignen sich für den Einsatz am fahrrad. Kleine Hunde reisen luxuriös in der Fahrradtasche oder im Fahrradkorb mit Schutzgitter. Eine Schutzhaube hält regen und kalten Fahrtwind ab. Eine kuschelige Decke und er wird es geniessen. Auch kleine Hundeboxen können mit entsprechendem Zubehör am Bike befestigt werden. Für grosse Hunde, die nicht mitrennen sollen, bietet sich ein Fahrrad-Anhänger an, der teils mit wenigen Handgriffen zum Jogger oder Buggy umgerüstet werden kann. Darin ist unser Hund vor Regen geschützt, was gesundheitlich Sinn macht, da er sich ja nicht bewegt. Ein kleiner Reisenapf mit Futterbehälter (enthält 2 Näpfe) sorgt für Wasser und Futter im Anhänger - Party pur für Fellnase.

Mensch will Velo strampeln. Und Hund? Der kann doch auch mit, für sportliche Fellnasen ein grosser Spass, sofern Herrchen oder Frauchen die Geschwindigkeit dem Hund anpasst. Eine Fahrradleine mit... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Mensch will Velo strampeln. Und Hund? Der kann doch auch mit, für sportliche Fellnasen ein grosser Spass, sofern Herrchen oder Frauchen die Geschwindigkeit dem Hund anpasst. Eine Fahrradleine mit Auszug und passendem Fahrradgeschirr sichert den Hund am Fahrrad, die Hände bleiben frei. Damit unser Vierbeiner nicht zu nahe an das Rad kommt, kann auch ein Abstandhalter mit Gurtleine eingesetzt werden. Auch Joggingleinen eignen sich für den Einsatz am fahrrad. Kleine Hunde reisen luxuriös in der Fahrradtasche oder im Fahrradkorb mit Schutzgitter. Eine Schutzhaube hält regen und kalten Fahrtwind ab. Eine kuschelige Decke und er wird es geniessen. Auch kleine Hundeboxen können mit entsprechendem Zubehör am Bike befestigt werden. Für grosse Hunde, die nicht mitrennen sollen, bietet sich ein Fahrrad-Anhänger an, der teils mit wenigen Handgriffen zum Jogger oder Buggy umgerüstet werden kann. Darin ist unser Hund vor Regen geschützt, was gesundheitlich Sinn macht, da er sich ja nicht bewegt. Ein kleiner Reisenapf mit Futterbehälter (enthält 2 Näpfe) sorgt für Wasser und Futter im Anhänger - Party pur für Fellnase.