Hundebälle (43)

Hundebälle

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Durchmesser
  • 10 cm
Zum Artikel
Neu
Durchmesser
  • 15 cm
Zum Artikel
Neu
Durchmesser
  • 10 cm
Zum Artikel
Neu
Grösse
  • 20 cm
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Durchmesser
  • 8 cm
Zum Artikel
Grösse
  • Ø 6 x 8 cm
Zum Artikel
Durchmesser
  • 9 cm
  • 15 cm
Zum Artikel
Durchmesser
  • 6.5 cm
Zum Artikel
Durchmesser
  • 6.5 cm
Zum Artikel
Durchmesser
  • 6.5 cm
Zum Artikel
Durchmesser
  • 6.5 cm
Zum Artikel

Bälle in allen Grössen sind für Hund ein ideales Spielzeug. Dadurch, das ein Hundeball rollt, ist er für Doggy viel spannender als ein nach dem Wurf liegenbleibendes Spielzeug. Ob klein oder gross, egal, Hund hetzt ihm begeistert hinterher. Dabei hat der Hundemensch die Wahl, ob er einen nachempfundenen, für den Hund unschädlichen Tennisball mittels Schleuder Ballwerfer besonders weit schmeissen will, oder ob er mit einer Fellnase Fussball spielen will. Viele der Bälle schwimmen natürlich - ein doppelter Spass für Wasserhunde. Es gibt Vollgummibälle, die nicht nur hoch springen, sondern auch Beissattacken überleben. Für Retriever und solche, die es werden wollen, kann Herrchen auch Bälle mit Seilschlaufe werfen, damit vergrössert sich der Spass am hinterherrennen. Nebst für das Apportieren geeigneten Bällen gibt es auch, etwa als Knotenball aus Baumwolltauen oder Gummiringen gewobene, Bälle, die sich zum lustvollen Kauen eignen. Speziell beliebt bei Fellnase ist der Snackball, welcher beim herumgerollt werden laufend genial feine Leckerli / Gudeli auswirft. Für nachtaktive Ballwerfer finden sich selbstleuchtende Bälle, die keine Batterie brauchen, sondern sich am hellen Licht aufladen.

Bälle in allen Grössen sind für Hund ein ideales Spielzeug. Dadurch, das ein Hundeball rollt, ist er für Doggy viel spannender als ein nach dem Wurf liegenbleibendes Spielzeug. Ob klein oder... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Bälle in allen Grössen sind für Hund ein ideales Spielzeug. Dadurch, das ein Hundeball rollt, ist er für Doggy viel spannender als ein nach dem Wurf liegenbleibendes Spielzeug. Ob klein oder gross, egal, Hund hetzt ihm begeistert hinterher. Dabei hat der Hundemensch die Wahl, ob er einen nachempfundenen, für den Hund unschädlichen Tennisball mittels Schleuder Ballwerfer besonders weit schmeissen will, oder ob er mit einer Fellnase Fussball spielen will. Viele der Bälle schwimmen natürlich - ein doppelter Spass für Wasserhunde. Es gibt Vollgummibälle, die nicht nur hoch springen, sondern auch Beissattacken überleben. Für Retriever und solche, die es werden wollen, kann Herrchen auch Bälle mit Seilschlaufe werfen, damit vergrössert sich der Spass am hinterherrennen. Nebst für das Apportieren geeigneten Bällen gibt es auch, etwa als Knotenball aus Baumwolltauen oder Gummiringen gewobene, Bälle, die sich zum lustvollen Kauen eignen. Speziell beliebt bei Fellnase ist der Snackball, welcher beim herumgerollt werden laufend genial feine Leckerli / Gudeli auswirft. Für nachtaktive Ballwerfer finden sich selbstleuchtende Bälle, die keine Batterie brauchen, sondern sich am hellen Licht aufladen.