Hundespielzeug (348)

Hundespielzeug

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 29
Zum Artikel
Neu
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel

Ein Riesenfeld ist der ganze Bereich der Hundespielzeug. Es gibt nichts, was es nicht gibt, könnte man meinen - Hauptsache unsere Fellnase hat Spass. Damit Hund sich selber unterhalten kann gibt es Spielzeug, das auch ohne Meister toll funktioniert. Das kann ein Kuscheltier in allen Formen und Grössen aus Plüsch oder Latex sein oder auch ein Futtrelabyrinth , ein Intelligenz- oder Denkspiel sein, welches Hundi mit einem kleinen Happen verwöhnt, wenn er die Aufgabe gelöst hat. Eine Vielzahl von besonders ausgeklügelten Holzspielzeugen sind der Renner unter den Hundespielzeugen. Auch herausfordernd ist ein Snack-Kreisel, Snackball, Futterball, ein knochenförmiges Futterspielzeug oder eine Futterkugeln, die Hund über lange Zeit fordern. Nicht unbestritten sind Quitschis, sie sollen den Beissreflex fördern. Doch gibt es genügend andere Spielsachen, die Hund unterhalten.

Sobald der Meister mitspielt, wird es doppelt lustig für die Fellnase. Heute weiss man, dass sich Hunde verletzen können, wenn das legendäre Stöckchen zum Einsatz kommt. Es gibt ja genügend top geeignete Wurfspielzeuge als sichere Alternativen. Der Renner bei fast allen Hunden ist das Apportieren. Der legendäre Wurfkörper Kong ist immer noch der Renner, um unseren vierbeinigen Freund zu fordern und unterhalten. Nebst des "Kong" mit Kordel kann man jede Art von wurfgeeigneten Dingen fliegen lassen, die Auswahl ist unendlich gross und hängt von den Vorlieben Frauchens sowie der Grösse des Hundes ab. Spezielle Wasserspielzeuge sind der Renner für alle Retriever und sonstige wasserverliebte Vierbeiner. Im eigenen Garten wird ein Doggy Pool sicher zum Mittelpunkt. Um den Hundepool noch attraktiver zu machen, kann man dem Hund zahlreiche Schwimmspielzeuge anbieten.

Bälle, gross oder klein, sind ein beliebtes Hundespielzeug. Normale Tennisbälle sind ungeeignet für unsere Hunde, aber verschiedene Hundespielzeug-Hersteller bieten einen nachempfundenen Tennisball an. Besonders unterhaltsam für Fellnase ist ein Springball. Spezielle Ballschleudern für kleine Hundebälle sorgen für lange Hetzjagden und weniger Muskelkater bei Herrchen. Spezielle Frisbees für Hunde fliegen nicht nur super, sondern halten auch etwelchen Kauattaken stand. Ein lustiges Spiel kann mit einer Reizangel entstehen, wenn Hund und Mensch sich gegenseitig auszutricksen versuchen. Apportierknochen aus Holz oder Kunststoff oder ein ergonomisch geformtes Apportierholz können auch zu schönen, gemeinsamen Spielstunden von Hund und Mensch führen. Doggy geniesst es, immer wieder neue Herausforderungen zu meistern, wenn er als Belohnung einfach nur mit seinem Menschen spielen kann. Für viele ist dann das Gudeli sogar Nebensache. Ein Dummy, eine Kampfwurst oder ein kräftiges Seilstück, am besten mit Knoten drin, dient dem kampfbetonten Spiel. Auch diese Art von Unterhaltung liebt unser Hund heiss. Schon in Richtung Erziehung gehen lecker riechende Snack-Bones oder Leckerli-Dummys, welche der Hund suchen und apportieren muss und dann aus dem zurückgebrachten Dummy seine Belohnung erhält.

Welpen lieben es auf allem, was bei drei nicht auf dem Bücherregal ist, herumzukauen. Gerade für die kleinen Racker gibt es ausgesuchtes Spielzeug, das nicht nur Spass macht, sondern Herrchens Schuhe schont. Latex-Spielzeuge oder ein geknotetes Baumwollseil in allen Formen und Farben sind hierfür geeignet. Schon die Kleinen lieben es, einem Softball oder einem kleinen Kong hinterher zu hetzen. Und wenn Puppy dann doch ein Schuh zerlegen will, dann finden sich kostengünstige Minischuhe, die geeignet sind für die spitzen Zähnchen.

Ein Riesenfeld ist der ganze Bereich der Hundespielzeug. Es gibt nichts, was es nicht gibt, könnte man meinen - Hauptsache unsere Fellnase hat Spass. Damit Hund sich selber unterhalten kann gibt... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Ein Riesenfeld ist der ganze Bereich der Hundespielzeug. Es gibt nichts, was es nicht gibt, könnte man meinen - Hauptsache unsere Fellnase hat Spass. Damit Hund sich selber unterhalten kann gibt es Spielzeug, das auch ohne Meister toll funktioniert. Das kann ein Kuscheltier in allen Formen und Grössen aus Plüsch oder Latex sein oder auch ein Futtrelabyrinth , ein Intelligenz- oder Denkspiel sein, welches Hundi mit einem kleinen Happen verwöhnt, wenn er die Aufgabe gelöst hat. Eine Vielzahl von besonders ausgeklügelten Holzspielzeugen sind der Renner unter den Hundespielzeugen. Auch herausfordernd ist ein Snack-Kreisel, Snackball, Futterball, ein knochenförmiges Futterspielzeug oder eine Futterkugeln, die Hund über lange Zeit fordern. Nicht unbestritten sind Quitschis, sie sollen den Beissreflex fördern. Doch gibt es genügend andere Spielsachen, die Hund unterhalten.

Sobald der Meister mitspielt, wird es doppelt lustig für die Fellnase. Heute weiss man, dass sich Hunde verletzen können, wenn das legendäre Stöckchen zum Einsatz kommt. Es gibt ja genügend top geeignete Wurfspielzeuge als sichere Alternativen. Der Renner bei fast allen Hunden ist das Apportieren. Der legendäre Wurfkörper Kong ist immer noch der Renner, um unseren vierbeinigen Freund zu fordern und unterhalten. Nebst des "Kong" mit Kordel kann man jede Art von wurfgeeigneten Dingen fliegen lassen, die Auswahl ist unendlich gross und hängt von den Vorlieben Frauchens sowie der Grösse des Hundes ab. Spezielle Wasserspielzeuge sind der Renner für alle Retriever und sonstige wasserverliebte Vierbeiner. Im eigenen Garten wird ein Doggy Pool sicher zum Mittelpunkt. Um den Hundepool noch attraktiver zu machen, kann man dem Hund zahlreiche Schwimmspielzeuge anbieten.

Bälle, gross oder klein, sind ein beliebtes Hundespielzeug. Normale Tennisbälle sind ungeeignet für unsere Hunde, aber verschiedene Hundespielzeug-Hersteller bieten einen nachempfundenen Tennisball an. Besonders unterhaltsam für Fellnase ist ein Springball. Spezielle Ballschleudern für kleine Hundebälle sorgen für lange Hetzjagden und weniger Muskelkater bei Herrchen. Spezielle Frisbees für Hunde fliegen nicht nur super, sondern halten auch etwelchen Kauattaken stand. Ein lustiges Spiel kann mit einer Reizangel entstehen, wenn Hund und Mensch sich gegenseitig auszutricksen versuchen. Apportierknochen aus Holz oder Kunststoff oder ein ergonomisch geformtes Apportierholz können auch zu schönen, gemeinsamen Spielstunden von Hund und Mensch führen. Doggy geniesst es, immer wieder neue Herausforderungen zu meistern, wenn er als Belohnung einfach nur mit seinem Menschen spielen kann. Für viele ist dann das Gudeli sogar Nebensache. Ein Dummy, eine Kampfwurst oder ein kräftiges Seilstück, am besten mit Knoten drin, dient dem kampfbetonten Spiel. Auch diese Art von Unterhaltung liebt unser Hund heiss. Schon in Richtung Erziehung gehen lecker riechende Snack-Bones oder Leckerli-Dummys, welche der Hund suchen und apportieren muss und dann aus dem zurückgebrachten Dummy seine Belohnung erhält.

Welpen lieben es auf allem, was bei drei nicht auf dem Bücherregal ist, herumzukauen. Gerade für die kleinen Racker gibt es ausgesuchtes Spielzeug, das nicht nur Spass macht, sondern Herrchens Schuhe schont. Latex-Spielzeuge oder ein geknotetes Baumwollseil in allen Formen und Farben sind hierfür geeignet. Schon die Kleinen lieben es, einem Softball oder einem kleinen Kong hinterher zu hetzen. Und wenn Puppy dann doch ein Schuh zerlegen will, dann finden sich kostengünstige Minischuhe, die geeignet sind für die spitzen Zähnchen.