CHF 20 Early Bird Rabatt auf alle Adventskalender - nur noch bis Sonntag 27.10.2019
Zeichenfläche 1 Kopie 18

Hundebekleidung

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Hunde Mantel 2in1 schwarz
ab 38.90
Danish Design Hunde Mantel 2in1 schwarz
-45%
Neu
Neu
Neu
1 von 4

Teils lächelt man über "vermenschlicht" bekleidete Hunde, doch im Gegenteil gibt es viele gute Gründe, Hund mit einem Mantel Pullover oder mit Schuhen auszurüsten. Kleine, kranke oder alte Hunde, sowie Fellnasen ohne Unterwolle frieren leicht und so ist es der Gesundheit zuträglich, ihnen einen funktionalen, wasserabweisenden Mantel anzuziehen. Je nach Witterung kann dies ein Fleece-, Regen- oder Wintermantel mit Fleecefutter sein. Neonfarbene Mäntel oder Reflektorstreifen dienen der Sicherheit. Modische Hundepullover, auch mit Kapuze, schützen Hund vor Kälte und lustige Sprüche auf gehäkelten oder gestrickten Pullis machen Mensch Spass.

Besonderere Beachtung bedürfen Hundepfoten. Eis, Schnee, Salz und Split können Fellanses Pfoten schaden. An den Haaren zwischen den Zehen bilden sich gerne Eisklumpen, die schmerzhaft sind, oder - auch durch Split - werden die Ballen rissig. Nicht jeder Untergrund macht Doggy Spass (Edelkastanien am Boden, Sand am Meer, scharfkantiger Kies …). Hier helfen Schuhe für den Hund, oft mit rutschfester Sohle ausgestattet, seine Pfoten zu schonen. Ebenso zum Schutz einer Verletzung und des Verbandes sind Hundeschuhe unabdingbar. Aus Nylon, Kunstleder oder Leder gefertigt, sind die Pfotenschützer strapazierfähig. Zusätzlich empfielt es sich, wenn rissige Pfoten schon durch Schnee, Split und Eis angegriffen sind, diese mit Pfotencreme zu behandeln. Diese wirkt heilend und antibakteriell. Zur Vorsorge kann ein Pfotenschutzspray verwendet werden, vor allem für kurze Spaziergänge.

Teils lächelt man über "vermenschlicht" bekleidete Hunde, doch im Gegenteil gibt es viele gute Gründe, Hund mit einem Mantel Pullover oder mit Schuhen auszurüsten. Kleine, kranke oder alte Hunde,... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Teils lächelt man über "vermenschlicht" bekleidete Hunde, doch im Gegenteil gibt es viele gute Gründe, Hund mit einem Mantel Pullover oder mit Schuhen auszurüsten. Kleine, kranke oder alte Hunde, sowie Fellnasen ohne Unterwolle frieren leicht und so ist es der Gesundheit zuträglich, ihnen einen funktionalen, wasserabweisenden Mantel anzuziehen. Je nach Witterung kann dies ein Fleece-, Regen- oder Wintermantel mit Fleecefutter sein. Neonfarbene Mäntel oder Reflektorstreifen dienen der Sicherheit. Modische Hundepullover, auch mit Kapuze, schützen Hund vor Kälte und lustige Sprüche auf gehäkelten oder gestrickten Pullis machen Mensch Spass.

Besonderere Beachtung bedürfen Hundepfoten. Eis, Schnee, Salz und Split können Fellanses Pfoten schaden. An den Haaren zwischen den Zehen bilden sich gerne Eisklumpen, die schmerzhaft sind, oder - auch durch Split - werden die Ballen rissig. Nicht jeder Untergrund macht Doggy Spass (Edelkastanien am Boden, Sand am Meer, scharfkantiger Kies …). Hier helfen Schuhe für den Hund, oft mit rutschfester Sohle ausgestattet, seine Pfoten zu schonen. Ebenso zum Schutz einer Verletzung und des Verbandes sind Hundeschuhe unabdingbar. Aus Nylon, Kunstleder oder Leder gefertigt, sind die Pfotenschützer strapazierfähig. Zusätzlich empfielt es sich, wenn rissige Pfoten schon durch Schnee, Split und Eis angegriffen sind, diese mit Pfotencreme zu behandeln. Diese wirkt heilend und antibakteriell. Zur Vorsorge kann ein Pfotenschutzspray verwendet werden, vor allem für kurze Spaziergänge.

© 2019 by myluckydog AG