Hundebürsten und Hundekämme (25)

Hundebürsten und Hundekämme

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Grösse
  • S
Zum Artikel
Grösse
  • S
  • M
  • L
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Breite
  • 50 mm
  • 76 mm
  • 100 mm
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel
Grösse
  • One Size
Zum Artikel

Viele Hunde leiben es, wenn sie ausgiebig gekämmt oder gebürstet werden - ist das doch direkte soziale Zuwendung ihres Herrchens / Frauchens. Ihr Fell ist danach wieder glänzend und gepflegt. Je nach Felllänge finde sich passende Hundebürsten und Hundekämme, die nicht nur die Haare entfilzen, sondern auch Dreck und lose Haare entfernen. Von sanften bis hin zu kräftigen Bürsten finde sich Modelle mit Kunststoff- oder abgerundeten, weich gelagerten Metallborsten, je nach dem, was Hund liebt. Die einen mögen es halt etwas härter. Nicht so ein kleiner Racker. Für Puppy und Welpen gibt es besonders sanfte Bürsten, um ihn an das herrliche Gefühl der Fellpflege durch den Menschen heranzuführen. Ein Haartrimmer hilft Verknotungen zu lösen und die Unterwolle wie auch das Deckfell auszudünnen. Mit einer Zupfbürste kriegt man die Haarbüschel am besten heraus, wenn Doggy Fellwechsel hat. Bei besonders hartnäckigen Verfilzungen kann ein Entfilzungskamm hilfreich sein.

Viele Hunde leiben es, wenn sie ausgiebig gekämmt oder gebürstet werden - ist das doch direkte soziale Zuwendung ihres Herrchens / Frauchens. Ihr Fell ist danach wieder glänzend und gepflegt. Je... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Viele Hunde leiben es, wenn sie ausgiebig gekämmt oder gebürstet werden - ist das doch direkte soziale Zuwendung ihres Herrchens / Frauchens. Ihr Fell ist danach wieder glänzend und gepflegt. Je nach Felllänge finde sich passende Hundebürsten und Hundekämme, die nicht nur die Haare entfilzen, sondern auch Dreck und lose Haare entfernen. Von sanften bis hin zu kräftigen Bürsten finde sich Modelle mit Kunststoff- oder abgerundeten, weich gelagerten Metallborsten, je nach dem, was Hund liebt. Die einen mögen es halt etwas härter. Nicht so ein kleiner Racker. Für Puppy und Welpen gibt es besonders sanfte Bürsten, um ihn an das herrliche Gefühl der Fellpflege durch den Menschen heranzuführen. Ein Haartrimmer hilft Verknotungen zu lösen und die Unterwolle wie auch das Deckfell auszudünnen. Mit einer Zupfbürste kriegt man die Haarbüschel am besten heraus, wenn Doggy Fellwechsel hat. Bei besonders hartnäckigen Verfilzungen kann ein Entfilzungskamm hilfreich sein.