Trockenfutter (116)

Trockenfutter

Kategorien

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
Grösse
  • 400 g
  • 5 kg
  • 15 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 400 g
  • 5 kg
  • 15 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 5 kg
  • 15 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
  • 12 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
  • 12 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
  • 12 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
  • 12 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
  • 12 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
  • 12 kg
Zum Artikel
Trockenfutter Puppy für den Junghund
Christopherus Trockenfutter Puppy für den Junghund
ab CHF 16.90
ab
Grösse
  • 1.5 kg
  • 4 kg
  • 12 kg
Zum Artikel
Grösse
  • 4 kg
Zum Artikel

Trockenfutter für Hunde ist einfach in der Anwendung und deshalb beliebt und in zahlreichen Marken zu finden. Innovative Anbieter wie Iso-dog oder Josera bieten für jede Lebenslagen ein spezielles Fertigfutter an.

Welpen und Junghunde wollen schnell wachsen und bedürfen einer besonders kräftigenden Nahrung. Welpenfutter wie auch Flocken oder Hundefutter trocken für junge Hunde nimmt darauf Rücksicht, dass die heranwachsenden Racker bei ihrem schnellen Wachstum mit der ausgewogenen und angemessenen Zufuhr von hochverdaulichen Proteinen, optimal angepassten Mineralstoffen und allen nötigen Vitaminen versorgt werden. Die trockenen Leckereien für Junior Dogs werden von allen nahmhaften Futtermittelherstellern angeboten. Wer seinem Puppy einen besonderen Dienst erweisen will, der sucht sich ein auf die entsprechende Hunderasse zugeschnittenes Hundebaby-Futter. Retriever (Labrador, Golden - Goldie und Flatcoat) haben andere Ansprüche wie Terrier, Schäferhunde oder Chihuahua und so können der Hunderasse und Endgrösse angepasste Futtermittel ausgewählt werden. Ob Huhn, Lamm oder Rind, die Auswahl der Geschmacksrichtungen ist gross und damit können Sie Ihren heranwachsenden Hund zusätzlich verwöhnen. Viele schwören auch auf den Verzicht von Korn im Hundefutter, diese finden beispielsweise unter grainfree das entsprechende Angebot.

Besonders gross ist die Auswahl von trockenem Vollfutter für erwachsene Fellnasen. Diese bleiben mit einer ausgewogenen Ernährung fit, die den gesunden Hund mit allen lebenswichtigen Nahrungsgrundlagen (Kohlenhydrate, Fette, Proteine, Mineralstoffe) versorgt. Hundenahrung soll gut verträglich sein. Bei Unverträglichkeit eines Futters lohnt es sich, die verschiedenen Angebote auf dem Markt zu vergleichen und die Fütterung allenfalls zu wechseln. Sie können dabei Ihren Hund mit verschiedenen Geschmacksrichtungen verwöhnen. Ob Fleisch, Fisch oder Geflügel, die Auswahl ist riesengross. Doch nicht alleine auf den Geschmack, sondern vor allem auch auf die Aktivität des Hundes kann man bei der Auswahl Rücksicht nehmen. Aktiven Hunden kann eine breite Auswahl von besonders reichhaltigem Trockenfutter geboten werden. Stadthunde brauchen die gleiche Menge an Zusatzstoffen wie Mineralien und Vitaminen, hingegen ist ihr Kalorienbedarf geringer. Hier bieten sich Futter an, die darauf Rücksicht nehmen. Wer seinen Liebling gerne Hundenahrung mit einem besonders hohen Fleischanteil geben will wird ebenso fündig, wie jemand, der auf Beilage von Körnern (Mais, Getreide) verzichten möchte. Sollte Hundi mal übergewichtig sein, kann mit Lightprodukten geholfen werden. Trockenfutter light garantiert eine ausreichende Grundversorgung bei geringerer Kalorienmenge. Auch hier finden sich die verschiedenen Futter angepasst auf kleine, mittlere oder grosse Hunde, oder gar speziell gemischt für eine einzelne Rasse. Mit zunehmendem Alter verändern sich die Ansprüche an den Inhalt von Hundefutter. Es finden sich unter dem Begriff Senior auch hier eine Vielzahl von Mischungen, die diesen erhöhten Ansprüchen genügen. Dabei wird hier besondern auch sensitive Hunde Rücksicht genommen, aber auch auf den aktiven Senior, wiederum einzelnen Hunderassen oder der Körpergrösse angepasst. Natürlich finden sich heute auch eine breite Palette von Bio-Produkten.

Für empfindliche Hunde sowie bei Krankheiten, bei welchen eine entsprechende Fütterung besonders wichtig ist, finden sich zahlreiche Spezialfutter. Auch unter Hunden finden sich Allergiker, welche auf eine entsprechende Fütterung angewiesen sind. Im weiteren finden sich Nahrungsprodukte für Tiere, die eine Schonkost, sei dies bei Magen-Darm-, Nieren- oder Gelenkproblemen, benötigen.

Bei Fütterung des Hundes mit BARF kann Trockenfutter als Ergänzung weiterhin gegeben werden. Allerdings darf man Fertigfutter nie mit BARF-Futter mischen, sondern in zwei getrennten Mahlzeiten geben. Damit könne man Mangelerscheinungen bei BARF vorbeugen, wie verschiedentlich zu lesen ist. Zudem ist der Hund an sein Trockenfutter gewöhnt, sodass es bei Reisen keine Probleme mit der Fütterung gibt.

Trockenfutter für Hunde ist einfach in der Anwendung und deshalb beliebt und in zahlreichen Marken zu finden. Innovative Anbieter wie Iso-dog oder Josera bieten für jede Lebenslagen ein... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Trockenfutter für Hunde ist einfach in der Anwendung und deshalb beliebt und in zahlreichen Marken zu finden. Innovative Anbieter wie Iso-dog oder Josera bieten für jede Lebenslagen ein spezielles Fertigfutter an.

Welpen und Junghunde wollen schnell wachsen und bedürfen einer besonders kräftigenden Nahrung. Welpenfutter wie auch Flocken oder Hundefutter trocken für junge Hunde nimmt darauf Rücksicht, dass die heranwachsenden Racker bei ihrem schnellen Wachstum mit der ausgewogenen und angemessenen Zufuhr von hochverdaulichen Proteinen, optimal angepassten Mineralstoffen und allen nötigen Vitaminen versorgt werden. Die trockenen Leckereien für Junior Dogs werden von allen nahmhaften Futtermittelherstellern angeboten. Wer seinem Puppy einen besonderen Dienst erweisen will, der sucht sich ein auf die entsprechende Hunderasse zugeschnittenes Hundebaby-Futter. Retriever (Labrador, Golden - Goldie und Flatcoat) haben andere Ansprüche wie Terrier, Schäferhunde oder Chihuahua und so können der Hunderasse und Endgrösse angepasste Futtermittel ausgewählt werden. Ob Huhn, Lamm oder Rind, die Auswahl der Geschmacksrichtungen ist gross und damit können Sie Ihren heranwachsenden Hund zusätzlich verwöhnen. Viele schwören auch auf den Verzicht von Korn im Hundefutter, diese finden beispielsweise unter grainfree das entsprechende Angebot.

Besonders gross ist die Auswahl von trockenem Vollfutter für erwachsene Fellnasen. Diese bleiben mit einer ausgewogenen Ernährung fit, die den gesunden Hund mit allen lebenswichtigen Nahrungsgrundlagen (Kohlenhydrate, Fette, Proteine, Mineralstoffe) versorgt. Hundenahrung soll gut verträglich sein. Bei Unverträglichkeit eines Futters lohnt es sich, die verschiedenen Angebote auf dem Markt zu vergleichen und die Fütterung allenfalls zu wechseln. Sie können dabei Ihren Hund mit verschiedenen Geschmacksrichtungen verwöhnen. Ob Fleisch, Fisch oder Geflügel, die Auswahl ist riesengross. Doch nicht alleine auf den Geschmack, sondern vor allem auch auf die Aktivität des Hundes kann man bei der Auswahl Rücksicht nehmen. Aktiven Hunden kann eine breite Auswahl von besonders reichhaltigem Trockenfutter geboten werden. Stadthunde brauchen die gleiche Menge an Zusatzstoffen wie Mineralien und Vitaminen, hingegen ist ihr Kalorienbedarf geringer. Hier bieten sich Futter an, die darauf Rücksicht nehmen. Wer seinen Liebling gerne Hundenahrung mit einem besonders hohen Fleischanteil geben will wird ebenso fündig, wie jemand, der auf Beilage von Körnern (Mais, Getreide) verzichten möchte. Sollte Hundi mal übergewichtig sein, kann mit Lightprodukten geholfen werden. Trockenfutter light garantiert eine ausreichende Grundversorgung bei geringerer Kalorienmenge. Auch hier finden sich die verschiedenen Futter angepasst auf kleine, mittlere oder grosse Hunde, oder gar speziell gemischt für eine einzelne Rasse. Mit zunehmendem Alter verändern sich die Ansprüche an den Inhalt von Hundefutter. Es finden sich unter dem Begriff Senior auch hier eine Vielzahl von Mischungen, die diesen erhöhten Ansprüchen genügen. Dabei wird hier besondern auch sensitive Hunde Rücksicht genommen, aber auch auf den aktiven Senior, wiederum einzelnen Hunderassen oder der Körpergrösse angepasst. Natürlich finden sich heute auch eine breite Palette von Bio-Produkten.

Für empfindliche Hunde sowie bei Krankheiten, bei welchen eine entsprechende Fütterung besonders wichtig ist, finden sich zahlreiche Spezialfutter. Auch unter Hunden finden sich Allergiker, welche auf eine entsprechende Fütterung angewiesen sind. Im weiteren finden sich Nahrungsprodukte für Tiere, die eine Schonkost, sei dies bei Magen-Darm-, Nieren- oder Gelenkproblemen, benötigen.

Bei Fütterung des Hundes mit BARF kann Trockenfutter als Ergänzung weiterhin gegeben werden. Allerdings darf man Fertigfutter nie mit BARF-Futter mischen, sondern in zwei getrennten Mahlzeiten geben. Damit könne man Mangelerscheinungen bei BARF vorbeugen, wie verschiedentlich zu lesen ist. Zudem ist der Hund an sein Trockenfutter gewöhnt, sodass es bei Reisen keine Probleme mit der Fütterung gibt.