Zeckenparadies Hund

Seit zwei Wochen lese ich täglich mehrere Zecken von den Hunden ab! Liv hatte am Rekordtag in beziehungsweise am Ohr 5 Zecken! Eklig und zudem nicht ganz ungefährlich quäle ich mich jetzt durch die Zeckensaison. Um den Hunden zu helfen, gibt es einige Mittel. Ich möchte euch heute meine eigenen Erfahrungen mit den Produkten zeigen.

Beim Tierarzt kann man Halsbänder und Hauttropfen kaufen, diese sind dann aber nicht auf natürlicher Basis. Ich habe das letztes Jahr ausprobiert und muss gestehen, es hat wirklich genützt. Ich möchte aber betonen, es ist Gift! Die Zecken sind innert Minuten mausetot und man kann sie dann so abknipsen.

Alternativen gibt es zu genüge, gerne stelle ich einiges aus unserem Shop vor.

Drop ON:

Die sehr einfache und doch effektive Möglichkeit deinen Hund zu schützen sind die sogenannten Drop Ons. Wir haben die vom Martec. Die Produkte sind bekannt und können auch zusammen verwendet werden. Die Drop Ons sind auf natürlicher Basis aufgebaut und werden als Tropfen auf dem Nacken und der Rutenspitze verteilt. Beim Auftragen wirst du merken, es riecht nach Pfefferminze und Citronella.

Martec

Drop on Antiparasit für kleine Hunde

CHF 16.80Zum Produkt

Dazu nehme ich immer den Spray von Martec. Auch er ist gegen Parasiten. Er wird alle 8 bis 10 Tage aufgetragen und im Hundefell einmassiert. Er wirkt nicht nur gegen Zecken sondern auch gegen Läuse, Milben und Flöhe. Auch dieses Produkt ist auf pflanzlicher Basis aufgebaut. Wichtig ist, dass immer alle Haustiere gleichzeitig mit dem Spray behandelt werden. Ich habe den Spray nun selber aus getestet und muss sagen, ich bin bis jetzt sehr begeistert!

Martec

Spray Antiparasit direkt am Tier

CHF 17.50Zum Produkt

Das Marec Halsband darf nicht fehlen.  Das Halsband habe ich vor zwei Tagen meinen Hunden angezogen. Es riecht sehr angenehm und ist in der Handhabung einfach.

Als Alternative dazu kann man auch die Larrson Farm Hundekette aus Bernstein verwenden. Bernstein wird als insektenabweisend beschrieben und sehen am Hund sehr schön aus. Die Ketten sind vollkommen natürlich und sind auch für Allergiker geeignet.

Larrson Farm

Hundekette aus natürlichem Bernstein

CHF 18.90Zum Produkt

Das letzte Experiment das ich bald machen will, ist das Kokosöl als Zeckenschutz. Lunderland hat ein Bio Kokosöl welches zur Fellpflege verwendet wird. Es besteht aus kaltgepressten philippinischen Kokosnüssen.  Die Herstellung des Kokosöl ist unter strengen Kontrollen.

Die Anwendung ist ganz einfach. Nimm ein Esslöffel Öl und lasse es in deiner Hand zergehen. Dann wird das Öl so auf dem Hundefell aufgetragen. Durch das Öl wird mattes und glanzloses Fell wieder schön.  Kokousnussöl wird eine insektenabweisende Wirkung nach gesagt.

Lunderland

Bio Kokosöl zur Fellpflege 200 ml

CHF 11.90Zum Produkt

Wenn sich doch eine Zecke festhackt, ist man darum bemüht, diesen schnellstmöglich zu entfernen.

Mit dem Zeckenhacken von Kerbl hast du dein Zeckenentferner immer überall dabei! Er passt problemlos in die Handtasche oder Hosentasche und ist somit auch für Ausflüge geeignet.

Der Smartick Zeckenhacken wird ganz einfach angewendet. Du gehst mit dem Hacken unter den Zeckenkopf und ziehst ihn dann mit einem Ruck heraus. Es ist also viel einfacher als bei den Varianten, wo die Zecke noch gedreht werden muss.

KERBL

Zeckenhaken SMARTICK®- grün

CHF 4.90Zum Produkt

 

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass richtig vollgesaugte Zecken mit dem Smarstick nicht mehr so einfach zu entfernen sind! Gerade aber die kleinen und frischen Zecken lassen sich problemlos wegnehmen.

 


Ich habe einige Produkte selber im Test und werde euch gerne in einigen Tagen ein Feedback geben. Bis dahin wünsche ich euch allen eine Zeckenfreie Zeit.

 

Herzlich, Xenia mit Gin und Liv

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2019 by myluckydog AG