Bis 22.12. um 14 Uhr bestellen & freuen!

Welches Auto kaufe ich als Hundehalter?

Seit mehr als fünf Jahren begleitet mich mein VW Golf durch dick und dünn. Mit dem Kauf von Gin, wurde aber schnell klar, dass ein neues Auto her muss. Wir haben zwar den Golf so umgebaut, dass zwei Hunde mitfahren können, optimal ist es aber nicht.

Nun suche ich seit Wochen nach dem passenden Auto und bin ehrlich, es gestaltet sich als äusserst mühsam. Ich tendiere zu einem Kombi, am liebsten ein Skoda oder VW. Das Problem ist aber, dass Auto sollte einen Kofferraum haben, wo eine Box rein passt, die mind. 100x100cm ist. Dies ist ziemlich viel, auch bei grossen Kombis findet man das nicht immer.

Ich bin sicher, jeder von euch hat schon einmal über das Thema Hund im Auto nachgedacht, anstatt, dass ihr alle Autos selber durchgeht, mache ich euch hier mal einen kleinen Bericht darüber. Da mein Auto oft im Deck steht und wirklich als Transportmittel verwendet wird, entscheide ich mich dafür, dass ich meine Suche auf ein Budget von bis zu CHF 7 500.- einschränke. Dazu kommt, dass das Auto frisch ab Service und MFK sein muss und ich möchte ein Auto, welches nicht mehr als 120 000 KM hat. Nun, dann wird die Anzahl von passenden Autos kleiner. Dazu kommt, dass das Auto in einer vernünftigen Distanz zu meinem Wohnort sein muss, ich fahre sicherlich nicht nach Genf, nur um ein Auto zu testen. Persönlich kenne ich den Kofferraum vom Skoda Octavia, laut Hersteller sollte da eine Box reinpassen, welche ca. 97cm breit ist und ca. 102 cm tief. Dies wäre für meine Hunde optimal. Liv ist 38 cm hoch und 52cm lang, wiegt 13 Kilo. Für sie wäre also eine Box von 40x102 gut. Gin wird ausgewachsen um die 60cm hoch sein und gegen die 30 Kilo schwer sein. Sie braucht also zwingend eine Box, die 60cm breit ist! Die 100cm Tiefe würden für sie auch passen. Mir ist es ebenfalls wichtig, dass gerade meine grössere Hündin gut in die Box hineinspringen kann, dies verlang eine gewisse Boxenhöhe. In die gesehenen Skodas passen Boxen von ca. 68cm, dies sollte also auch passen. Die angezeigten VW Passat sind ebenfalls eine gute Option, sind halt gleich ein wenig teurer. In einen VW Passat passt eine Box mit 100cm Breite, 96cm Tiefe und 71cm Höhe. Dies ist also ebenfalls genügen Platz für meine Hunde.

Ich werde in den kommenden Wochen einige Autos besichtigen, probe Fahren und euch dann einen Bericht machen, welches meiner Meinung nach der beste Kombi für eine Hundedoppelbox ist. Übrigens, in meinen Golf habe ich ein Trenngitter machen lassen. Im Bild sieht man sehr gut, wie so der Platz optimal ausgenutzt wird! Ich finde jedoch eine Box praktischer, da ich das Auto auch mal für einen Umzug oder grössere Ferien verwenden kann.

Drückt mir dir Daumen, dass ich mein Wunschauto bald finde.

 

Eure Xenia mit Gin und Liv

 

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.