Weihnachtsgebäck – Hundekekse selbstgemacht

Mein lieber Bruder hat mir das absolut beste Geburtstagsgeschenk gemacht: Ein Hundekeksrezeptbuch! Und ich, ich hab es nun gewagt. Meine ersten selbst gemachten Hundegutzelis:

myluckydog_21102_75922

Für meine super Trainerinnen wollte ich einfach was spezielles machen.. für Sie und für ihre lieben Vierbeiner. Nun hat es neben Mailänderli, Spitzbuben und Schokokeksen dieses Jahr noch Dinkel-Frischkäse-Cookies gegeben. Meine Hündin Liv ist absolut Fan. Sie hat mir tatsächlich vom Blech schon die ersten Kekse geklaut. :-)

 

Rezept für ein Blech Dinkel-Frischkäse-Hundekekse:

Zutaten:

- 150g Dinkelmehl

- 100g zarte Haferflocken

- ½ TL getrocknete Kräuter

- 100g körniger Frischkäse

- 2EL Tomatenpüree

 myluckydog_66528_54956

Alle Zutaten vermischen und noch 50ml Wasser hinzufügen

Kneten bis der Teig nicht mehr klebt und 6mm dick ausrollen

Den Teig ausstechen und bei 180° Grad 25-30 Minuten backen

myluckydog_05782_82261 

Viel Spass beim Backen! 

Liebe Grüsse von Xenia und Liv:

 myluckydog_11728_47942

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.