Was hat Winterthur für Hundefreunde alles zu bieten?

Jeder kennt die Stadt Winterthur mit ihrer schönen Altstadt und vielleicht gibt es einige unter euch, die sogar hier leben und die Strassen täglich mit ihrem Hund erkunden. Das schöne Winterthur ist für Hundefreunde ein guter Ort zum wohnen und spazieren. Doch auch fürs Training und coole Events ist Winterthur ein guter Ort. Wenn Du wissen willst, was Du in dieser Ortschaft alles mit Deinem Vierbeiner erleben kannst und welche Veranstaltungen Du garantiert nicht verpassen solltest bietet Dir dieser Blog die wichtigsten Informationen zu diesem Thema.

Einige wichtige Parks und Grünanlagen in Winterthur, die Du mit Deinem Hund besuchen solltest:

Der Eulachpark - Ein Park für alle:

Direkt am schönen Fluss namens Eulach liegt ein wunderschön bepflanzter, grosser Park. Der sechs Hektar grosse Eulachpark befindet sich etwas ausserhalb von der Stadt in Oberwinterthur und ist in vier verschiedene Etappen unterteilt. Im Jahr 2013 wurde dieser Park, übrigens nicht als einzige Grünanlage der Stadt Winterthur, mit dem goldenen Hasen ausgezeichnet. Der goldene Hase ist die bedeutendste Auszeichnung für Parks mit beeindruckender Landschaftsarchitektur in der Schweiz. Demnach bietet der Eulachpark nicht nur dem Hund grosse Wiesen zum herumtoben, sondern auch dem Menschen Erholung und kunstvolle Gartenarchitektur zum bewundern.

Für Wanderfreudige Hundebesitzer: Der Rundweg in Winterthur:

Entlang der Stadtgrenze von Winterthur erstreckt sich ein wunderschöner, erholsamer Wanderweg. Dieser Rundweg ist um die 70 Kilometer lang und ist in 10 Etappen aufgeteilt. Dabei bietet jede Etappe ihre besonderen Reize wie zum Beispiel Aussichtspunkte, Rast- und Grillplätze, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr. An jedem Etappenende und Etappenanfang finden sich öffentliche Verkehrsmittel, die zu einem angenehmen Aufenthalt mit leichter Anfahrt dienen. Die gut beschilderten Wege lassen auch einen Aufenthalt ohne Karte zu und ebenfalls für Hundehalter, die gerne mit ihrem Vierbeiner und dem Velo unterwegs sind ist dieser Weg bestens geeignet. 

Der Wildpark Bruderhaus

Auch einen schönen Wildpark hat Winterthur zu bieten, hier muss der Hund aber leider an der Leine bleiben! Trotzdem lohnt es sich in die geräumige Grünanlage spazieren zu gehen und dabei die eine oder andere Wildtierart in ihren grossen Ausläufen zu bestaunen. Von Wolf über Luchs zu Rehen, Hirschen und Wildschweinen bietet das Bruderhaus eine grosse Auswahl an einheimischen Waldtieren. Dieser Park ist besonders auch für Kinder attraktiv, da es viele Spielplätze hat und man an den vielen schönen Stellen besonders gut verweilen kann. Im Restaurant mitten im Park kann man mit seinem Hund eine gemütliche Mittagspause einlegen oder natürlich auf einer schön gelegenen Bank im Wald picknicken. 

Die Hundeschule von Winterthur: Hund-individuell.ch

Neben vielen Parks und Grünanlagen, die Dir und Deinem Hund beim täglichen Spaziergang ideal für eine Spielpause oder eine Trainingseinheit dienen, gibt es in Winterthur auch eine Hundeschule. Die Hundetrainerin Bea Koti bietet in Winterthur diverse spannende Workshops, Kurse und Trainings an, die mit dem eigenen Hund besucht werden können. Zum einen kann jedermann mit seinem Hund eine Privatstunde besuchen in der vor allem auf das ganz individuelle Training Deines Tieres geachtet wird. Zudem gibt es auch Welpen- und Junghundekurse, Lernspaziergänge und Trainings im Hundesport. Für den werdenden Hundehalter wird auch Beratung zum Hundekauf und der obligatorische Sachkundenachweis in Theorie und Praxis angeboten. Bei den Workshops finden sich immer wieder neue spannende Themen rund um unser Lieblingstier den Hund. Zu den momentan aktuellen Themen der Workshops gehören zum Beispiel die Vorbereitung auf einen Hundewelpen für werdende Welpenhalter, die Such- und Bringspiele, die man mit einem Futterbeutel oder einem Predummy machen kann, die Körpersprache des Hundeführers und wie diese auf den Hund wirkt und als letztes aktuelles Workshop Beispiel werden Such- und Schnüffelspiele für die Hundenase für unterwegs angeboten.  

Die Schweizer Hundefachmesse in Winterthur:

Jedes Jahr findet in Winterthur die Schweizer Hundefachmesse statt. Dieser Anlass, an dem jährlich diverse Aussteller wie zum Beispiel Futtermittelfirmen, Hilfs- und Trainingsorganisationen, Züchter und Verbände teilnehmen, bietet nicht nur spannende Verkaufs- und Informationsstände sondern auch geniale Shows oder Wettkämpfe und viele interessante Gespräche. Die diesjährige Hundemesse ist leider schon vorbei, sie fand nämlich im Februar statt. Myluckydog war ebenfalls vor Ort und wird natürlich auch im nächsten Jahr wieder mit dabei sein. Am diesjährigen Anlass waren auch viele Top Marken dabei, die Du auch in unserem ausgewählten Sortiment im Shop finden kannst, darunter war diesmal zum Beispiel die Futtermittelmarke Josera. Als grossen Höhepunkt der Schweizer Hundefachmesse 2015 galt ganz sicher das Dog Dancing Turnier, dass über den ganzen Zeitraum der Messe in allen verschiedenen Kategorien gezeigt wurde. Die Zuschauer Plätze luden zum kurzen oder langen Verweilen ein und die Dog Dancing Darbietungen von Anfänger, über Senior bis hin zu Freestyle, Trios und sogar Quartetten war alles vertreten und es wurde eine abwechslungsreiche Show geboten mit spannenden Siegerehrungen. Die nächste Hundefachmesse wird wieder in der Eulachhalle in Winterthur stattfinden und sicher auch wieder einiges zu bieten haben! Wir freuen uns wenn Du und Dein Hund uns nächstes Jahr an dieser Hundefachmesse besuchen kommt :).

Nun haben wir zwei der bekanntesten Winterthurer Hunde Aktivitäten genauer angeschaut und ich hoffe, dass ich Dir Lust gemacht habe, Winterthur einmal mit deinem Vierbeiner zu besuchen. Vielleicht sieht man sich ja an der nächsten Hundefachmesse :)

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zum Artikel