MyLuckyDog stellt die Experten-Boschafter vor - Ruedi Spiess

 Ruedi-Spiess-Botschafter

Was machst Du beruflich?

Wandertourismus mit allen seinen Facetten ist in den letzten Jahren zu meinem Lebensinhalt geworden. Dazu gehört nicht nur das planen und bauen von neuen Wegen, sondern auch die internationale Zertifizierung von Premium-Wanderwegen. Soeben war ich zwei Wochen auf dem Saar-Hunsrück-Steig, einem 400 Kilometer langen Top-Wanderweg in einer wundervollen Landschaft. Fast der ganze Weg ist super geeignet, um ihn mit Hund zu geniessen. Immer mit dabei mein Labrador Marley, der die langen "Spaziergänge" äusserst schätzt. Touristische Überlegungen haben auch dazu geführt, dass lecky-trail.ch entstanden ist. 

Ja, Du bist insbesondere beim Thema Wandern mit Hund aktiv. Wieso?

Hundehalter wissen, wovon ich spreche, dass sie nicht überall gleich willkommen sind. Zudem ist nicht jeder Wanderweg für Hunde geeignet (Leitern, ausgesetzte Passagen und ähnliche Gefahren). 

Hier habe ich zusammen mit Touristikern das Thema Hundewandern neu definiert. Geeignete Wege ( Sicherheit, die Möglichkeit, dass Doggy auch mal frei herumrennen oder gar baden kann ...) und Ortschaften, in welchem Hunde willkommen sind (Gastgeber) vorausgesetzt, markieren wir die entsprechende Wanderung als lecky.trail, der dann mit unserem bekannten, hellgrünen Logo ausgeschildert wird.
Eine Infotafel am Start präsentiert nochmals alle Details, wie auch eine ausführliche Karte zum Weg. Einzelne lecky.trails sind zudem mit Spiel- und Trainingsposten ausgerüstet, welche Spass für Mensch und Hund vermitteln.

Tafeln an den einzelnen Posten erläutern die Möglichkeiten der aus Agility und Hundekursen entnommenen Posten (Tisch, Slalom, Brücke ...). Alle Posten sind vorwiegend aus Naturmaterial erstellt. Die Brücke ist üblicherweise ein Baumstamm, der Tisch ein abgesägter Baumstrunk. Neu hinzugekommen ist das Qualitätssiegel "Wandergenuss für Mensch und Hund", welches ich für das Deutsche Wanderinstitut entwickelt habe. Zu den Forderungen, die ein lecky-tail erfüllen muss, kommen weitere Komponenten dazu: Für den Hund laufend Trinkmöglichkeiten (Bach, Teich, Brunnen), generell nur kurze Abschnitte mit für beide Seiten unangenehmen Wegbegleitungen (Befahrene Strassen, Bike, Jogging- und Reitwege, lange Strecken durch Naturschutzgebiete mit Leinenpflicht, stark genutzte Wanderwege ...).
Dazu kommen Qualitätsansprüche aus Sicht des Menschen. Analog zum Premium-Wanderwegen soll er eine Genusswanderung erleben dürfen. Erste Gespräche sind am laufen, wir sind gespannt, wo solche Wege entstehen. Ziemlich sicher wird der erste Weg in Deutschland entstehen.

Wieso bist Du Teil von Myluckydog?

Myluckydog setzt bei den ausgewählten Produkten auf  Qualität, Nachhaltigkeit, moderate Preise und ein umfassendes Beratungsangebot (mit Experten). Dies hebt MyLuckyDog an die Spitze der Anbieter. Angenehm ist die einfache Möglichkeit, sich über Internet umfassend informieren zu können und anschliessend die gewünschten Produkte online bestellen zu können. 

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.