Jetzt risikolos Geschenke bestellen

Mango- Karotten Gutzi

Am Freitagabend hat es mich gepackt- gepackt zum Backen. So klang ich meinen Freitagabend aus- mit backen. Von einer Hundefreundin habe ich das tolle, gesunde Rezept. Es ist so leicht, das kriegt Jedermann hin!

Folgende Zutaten brauch ihr dazu:

·       350 Gramm Weissmehl

·       150 Gramm Haferflocken

·       150 Gramm Karotten

·       100 Gramm Mango

·       2 Eier

·       Wasser

Zu Beginn wäggt ihr alles genau ab und füllt alles in eine Schüssel. Durch meine Erfahrung kann ich berichten, dass ihr die Mango evtl. noch pürieren solltet, da es bei uns Stückchen gab. Jetzt alles mixen und immer wieder bisschen Wasser hinzufügen, bis es zu einem Teig wird.
Nun seid ihr frei, ihr könnt die Gutzi gestalten wie ihr möchtet, wir haben sie nur bisschen zu einem Ball geformt, man kann natürlich auch Ausstecher verwenden!
Das Ganze auf ein Blech füllen und bei 160 Grad, 20 Minuten backen.
Und schon fertig ist die Hexerei- kinderleicht, nicht wahr?!

 

Das wars auch schon, man kann natürlich viele andere Gutzis backen und andere Zutaten verwenden. Feel free und testet es aus, es macht super viel Spass! 

Ich wünsche euch "en Guetä!!"

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.