Indoor Beschäftigung für unsere Hunde

Draussen ist es kalt, der Nebel liegt über den Feldern und es macht so gar kein Spass den langen Spaziergang so auszuführen. Ich bin eigentlich ziemlich resistent gegen Kälte und Nässe aber ich brauche immer wieder zwei Wochen Akklimatisierungszeit. Meine Hunde leider nicht, sobald es kälter wird blüht Liv voll auf und Gin ist sowieso immer für jeden Schabernack zu haben. Deswegen brauche ich also eine gute Alternative, dass ich meine Hunde auspowern kann und mich an die Kälte gewöhnen kann.

Kurze Runden:
Anstatt zwei mal eine ganze Stunde laufe ich deswegen aktuell lieber vier Mal eine halbe Stunde. Die Hunde sind ausgelastet, können sich bewegen und ich friere nicht so lange und es macht mir auch mehr spass so. Das ich jetzt schon eingepackt bin wie im tiefsten Winter ist selbstverständlich!

Spiele im Haus:
Auch sehr beliebt sind sogenannte Indoor Beschäftigungen. Hierzu gehören Such und Rätsel Spiele wo Hunde Leckerli suchen müssen. Dies braucht zwar nicht so viel körperliche Energie aber dafür müssen die Hunde echt etwas überlegen. Bei uns im Shop gibt es diverse Denkspiele, die einem die kalten Wintertage verkürzen können. Eines meiner Lieblingsstrategiespiele ist der Schnüffelteppich. Der sehr einfach hergestellte Teppich besteht aus geknüpften Flies Fransen und ist 60 x 60 cm gross. So kann der Teppich einfach zusammengerollt werden und braucht nur wenig Platz. Du kannst einfach eine Handvoll Futter oder Leckerli auf dem Teppich verteilen und deinem Hund das Kommando „Such“ mitgeben. Dein Hund wird dann damit beginnen, das Leckerli aus den Fransen zu erschnüffeln. Dies fordert seine Nase und er wird mental ausgelastet. Bei mir ist es so, dass die Hunde die Hälfte ihrer Morgenmahlzeit im Schnüffelteppich bekommen. So muss ich nicht daran denken, dass ich zusätzlich sehr viele Leckerlis gegeben habe und die Hunde sind bereits am Morgen einmal hoch konzentriert! Wem der Schnüffelteppich zu wenig Action bringt, kann mit einer einfachen Schuhschachtel und einigen leeren WC Rollen eine Schnüffelkiste basteln. In dem leeren Karton können die Rollen verteilt werden und dann werden einige Hundeleckerli oder eben auch Futter rein geworfen. Der Hund muss sich dann durch die Kartonrollen ans Futter tasten.

Doggytools

Schnüffelrasen Strategiespielzeug- grün/braun

CHF 97.9Zum Produkt

Doggytools

Sniffpad Strategiespielzeug- apfelgrün

CHF 83.9Zum Produkt

TRIXIE

Dog Activity Game Bone Strategiespiel 31x20 cm

CHF 34.9Zum Produkt

Klick:
Der Klicker ist ein beliebtes Mittel, seinem Hund etwas bei zu bringen. Der Klicker funktioniert wie ein Fotoapparat, wenn etwas richtig gemacht wird, wir geklickt. So wird genau das bestätigt, was richtig ist! Während den kalten Tagen lerne ich meinen Hunden also Zuhause einfach einige Tricks wie „Ruggeli“, „Pfötli geh“ oder einfache Kommandos wie „Sitz“ und „Plazt“ im Falle von meinem Welpen Gin.

TRIXIE

Dog Activity Soft-Clicker mit Spiralschlaufe- blau

CHF 5.2Zum Produkt

Wolfsblut

Cracker Hundesnacks Grey Peak mit Ziege 225 g

CHF 8.32Zum Produkt

Verstecken:
Ein ganz einfaches Spiel das doch sehr viel Spass garantiert. Das Leckerli oder Futter verstecken! Du sagst deinem Hund „Sitz“ und warten und versteckst danach in der Wohnung einige Leckerli. Achte darauf, dass die Verstecke am Anfang nicht zu schwer sind. Hier kannst Du zum Beispiel einfach einen Blumentopf ein wenig vorschieben und dann dahinter ein Leckerli hinlegen oder Du legst ein Leckerli auf einen Stuhl. Danach schickst Du deinen Hund auf die Suche, Du wirst sehen, nach einigen Trainings wird es richtig schwer, ein gutes Versteck zu finden.

ESCAPURE

Enten Hupferl Dose Hundesnacks

CHF 7.27Zum Produkt

Bubeck

Getreidefrei-Snack kleine Herzen 210 g

CHF 4.85Zum Produkt

Fazit:
Mit ein wenig Kreativität können die anfänglichen Kälteprobleme von uns Hundehalter einfach überbrückt werden und zudem bieten wir unseren Hunden eine Abwechslung! Bitte bedenkt bei den Leckerli einfach, dass die Rationen vom Hauptfutter abgezogen werden müssen! Ansonsten könnt ihr auch einfach das Futter geben, so werden unsere Hunde sicher nicht zu dick. Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Start in den Herbst!

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.