Hundespielzeug - Meine fünf Favoriten!

Kong, Ball, Beutel, Tau oder doch lieber Plüschtier? Kennst Du diese Frage? Als ich Liv ganz frisch hatte, war ich vom Angebot an Spielsachen für Hunde überwältigt. Bis anhin war ich fest davon überzeugt, dass ein altes Kuscheltier schon so ziemlich das coolste zum Spielen für Hunde ist.
Aber wie ihr ja bestimmt auch wisst, man lernt nie aus.
Also habe ich mich mal für Euch durch die Spielwarenabteilung unserer vierbeinigen Lieblinge geschlagen und bringe Licht ins Dunkel. :-)


Die Spielsachen habe ich in folgende Kategorien eingeteilt:

Seile und Taue

Hundefrisbee und Hundebälle
Strategiespiele für Hunde
Plüschtiere für Hunde
Apportiergegenstände für Hunde


Seile und Taue

Die Seile für Hunde bestehen meist aus Baumwolle oder sonstigen natürlichen Fasern. Diese Gegenstände sind gemacht für Zerrspiele und gehen auch bei grösseren Reisproben nicht so schnell kaputt. Geflochten oder eingedreht sehen die Taue hübsch aus und Eure Hunde werden sich nicht daran satt beissen können. Vorteil hier, man kann diese Materialen problemlos waschen!


Hundefrisbee und Hundebälle

Für alle apportierfreudigen Hundis, das wird euer neues Lieblingsstück! Die meist aus Gummi bestehenden Wurfgegenstände eignen sich hervorragend für das grosse Rennen auf dem Feld. Praktisch hierbei, Du als Hundehalter musst nicht mitrennen. Ob Frisbee oder Ball, Hunde jagen gerne etwas hinterher. Wer sich das Frisbeewerfen nicht zu traut kann einen Ball mit Band nehmen. Dieser lässt sich auch von den nicht so begabten Ballsportlern unter uns hervorragend durch die Luft schleudern. Cool ist auch ein Ball der schwimmt. So kann die Spielstunde im Sommer auch mal am See stattfinden ohne gleich einen Taucher-Hund zu haben.


Strategiespiele für Hunde

Nun wenn\'s jetzt aber mal nicht so schön Wetter ist oder Du deinem Liebling mal eine Alternative bieten möchtest empfehle ich ein Strategiespiel. Ganz simpel sind die Labyrinth-Snacky Bälle. Hundekeks oben rein werfen, schütteln und den Ball dem Hund übergeben. Euer Vierbeiner kann sich dann darum bemühen, dass die Hundeleckerlis wieder heraus kommen. Oder Ihr versucht einmal ein richtiges Spiel. Bilde deinen Hund zum Profi in Poker oder Solitär aus. Hier findest du viele spannende Strategiespiele für Hunde.


Plüschtiere für Hunde:
Bären, Hasen, Enten und und und.. Plüschtiere für Hunde gibt es in allen Farben und Variationen. Hier ist es wichtig, qualitativ hochwertige Produkte zu kaufen und darauf zu achten, dass die Augen und Nasen ebenso sämtliche Dekorationen etc. gut befestigt sind! Die flauschigen Begleiter erfreuen jedes Hundeherz.


Apportiergegenstände für Hunde
Wenn der Ball oder das Seil für die Apportierübungen nicht mehr ausreicht oder Du deinem Hund das apportieren schmackhaft machen möchtest gibt es noch Alternativen. Beisssticks zum Beispiel lassen die Hunde schneller apportieren da sie darauf nicht so gut rum kauen können. Dies ist vor allem für die Sportler unter uns sehr wichtig. Die faulen Vierbeiner können mit einem Futterdummy hervorragend zum Spielen animiert werden. Abendessen in den Futtersack und für jedes zurückbringen gibt einen Happen.


Die Auswahl ist riesig und falsch machen kann man praktisch nichts. Bedenkt aber, dass die Hunde nicht ohne Aufsicht mit diesen Gegenständen spielen sollten. Eure Lieblinge können vor lauter Trieb oder einfach aus Langweile jedes Spielzeug in null Komma nichts in kleinste Einzelteile zerlegen.

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel