Bis 22.12. um 14 Uhr bestellen & freuen!

Hundenamen

Wenn nun der kleine Welpe ausgesucht ist, kommt die grosse Frage, wie das neue Familienmitglied genannt werden soll. Neben Bello, Strolch und Rex gibt es ganz viele sehr persönliche Hundenamen.


Achtet bei der Namensgebung auf folgende Punkte:


Die meisten Züchter geben einen Buchstaben vor. So beginnen zum Beispiel die Namen des zweiten Wurfes alle mit B. Hier kommen die Züchter manchmal auf sehr spezielle Ideen. Wenn euch der eigentliche Zuchtname nicht gefällt, könnt ihr euren Hund immer noch anders nennen. Was ich noch schön finde ist, wenn der Rufname ebenfalls mit dem Buchstaben beginnt oder es ein "Kombiname" wird. Besprecht doch euer Namenswunsch am Besten mit dem Züchter, wer weiss vielleicht dürft ihr ja den Zuchtnamen sogar selber bestimmen.


Auf dem Bild sieht man Silverbarn\'s Ulfi, seine Geschwister heissen Silverbarn\'s Ullani und Silverbarn\'s Usha. Silverbarn steht so für den Zwingernamen und die U\'s für den Wurf.


Wenn der Hund noch keinen Namen trägt ist es am einfachsten etwas auszusuchen was nicht all zu exotisch ist und von allen ausgesprochen werden kann. Dies ist gerade mit Kindern im Haushalt sehr wichtig. Schlecht wäre, wenn jeder den Namen anders und somit falsch ausspricht, dies irritiert die Hunde sehr.


Ebenfalls sollte beachtet werden, dass der Hundename nicht wie ein Kommando tönen könnte.

Fritz zum Beispiel ist dem Kommando Sitz sehr ähnlich.


Ich finde ein Hundename sollte zur Persönlichkeit passen. Ein eher träger Hund der alles gemütlich nimmt und dann Speedy genannt wird tönt ja echt lustig. :-)


Persönlich bevorzuge ich kurze Namen mit scharfen Buchstaben wie S,V, etc. Dies kann man auf dem Hundeplatz auch mal leise und sehr konzentriert einsetzten.

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.