Bis 22.12. um 14 Uhr bestellen & freuen!

Hitzetricks für Hunde

Die erste grosse Hitzewelle ist überstanden. Mit bis zu 38 Grad wurden wir mit unseren Hunden gefordert. Was habt ihr bei dieser Wärme gemacht? Ich erzähle euch gerne mehr darüber, wie wir die Tage in dieser Hitze gestalten.

Meine Top FÜNF wenn das Thermometer über 30 Grad steigt:

Kühldecken:

Ob in der Wohnung oder im Auto, meine Hunde haben je zwei Kühldecken welche ich im Sommer sehr gerne brauche. Ich biete meinen Ladys somit einen Platz an, wo der Untergrund sicher angenehm kühl ist. Achtung aber, gerade im Auto ist es sehr wichtig, dass die Hunde eine Möglichkeit haben, auch nicht auf der Kühldecke zu liegen. Die Box also nur zur Hälfte mit der Kühldecke ausfüllen. Das reicht meist schon, um dem Hund einen Gefallen zu tun. Wenn längere Autofahrten geplant sind verzichte ich sogar komplett auf die Kühldecke im Auto. Wie bei Menschen ist es auch bei Hunden nicht gesund, über längere Zeit mit nacktem Bauch auf kühlem Untergrund zu liegen.

TRIXIE

Kühlmatte für Hunde Tropic- rosa

CHF 14.30 CHF 15.90Zum Produkt

Hunde-Eis:

Meine Bloggerkollegin Fabienne hat bereits einige coole Rezepte für feine Hundeglases preis gegeben. Mein Favorit ist nicht dabei. Ich gefriere eine mit Wasser verdünnte Leberpaste gefüllten Kong ein, so kann der Hund den Kong einfach ausschlecken. Wer gar nicht möchte, dass der Hund etwas zu Essen kriegt, kann einfach auf ein Kühlspielzeug ausweichen. Ab in Gefrierfach und die coole Spielstunde kann beginnen. Probiert es selber aus! Wer Lust auf richtiges Hunde Eis hat, kann hier die Rezepte nachmachen.

Hundeeis

Viele neue Rezeptideen

TRIXIE

Kühl-Hantel Hundespielzeug TPR

CHF 13.40 CHF 14.90Zum Produkt

Ab ans Wasser:

Mein Ziel ist es, täglich ans Wasser zugehen, sobald es so heiss ist. Ich habe das grosse Glück, den Fluss in der Nähe zu haben. In fünf Minuten erreiche ich verschiedene Badeplätze mit dem Auto. Schwimmen, im Wasser toben und im Sandbudeln ist bei diesen Temperaturen das Beste, für meine Hunde und für mich auch. Wer keinen See oder Fluss in der Nähe hat kann auf einen Hundepool ausweichen. Kann ohne Probleme im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt werden und sorgt für die nötige Abkühlung. Um im und ums Wasser mit dem Hund zu toben, empfehle ich ein Wasser-Spielzeug, die schwimmen und gehen nicht unter! Wer an den Fluss oder See geht, sollte seinem Hund eine Schwimmweste kaufen. Wir haben gerade für unsere Gin eine neue gekauft, ein Erfahrungsbericht folgt dann nach unseren Sommerferien am Meer, wir sind gespannt.

Spaziergänge planen:

Ich weiss, ihr hört es nicht gerne, aber wenn es so heiss ist, steht früh auf! Die Morgenstunden vor 8 Uhr eignen sich besser für einen ausgedehnten Spaziergang! Neben dem Vorteil, dass du und dein Hund nicht in der Hitze laufen müsst, kannst du zudem auch ohne schlechtes Gewissen die Mittagsrunde in der prallen Sonne kurz halten. Zusätzlich packe ich meine Hunde immer ins Auto am Mittag und fahre in den Wald. Da hat es Schatten, der Boden ist nicht aufgeheizt und wenn ich sehr viel Glück habe geht sogar ein kühler Windstoss.

Hitzeschlag vermeiden:

Immer wieder hört man von Hunden, die einen Hitzeschlag erleiden. Achtet darauf, dass eure Hunde genügend Wasser trinken, dass sie sich mehrheitlich im Schatten aufhaltet und lasst eure Vierbeiner auf keinem Fall und unter keinem Umstand im Auto sitzen! Wenn ihr nach einem Spatziergang in der Hitze an ein Gewässer kommt, lasst die Hunde nicht ungebremst ins Kühle springen. Der Schock vom kalten Wasser zum erhitzen Körper kann gefährlich sein. Also lieber Hunde an die Leine nehmen und langsam ins Wasser führen. Wenn die Hunde dann einige Minuten im Nassen waren, können sie problemlos herumtoben.
 

Noch ein letzter Tipp, sollte selbstverständlich sein aber ich sage es immer wieder gerne. Schaut, dass ihr immer Wasser dabei habt! Ich habe in jedem Rucksack einen faltbaren Hundenapf und eine Flasche Wasser, so kann ich meinen Hunden jederzeit Wasser anbieten.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sommer.

 

Xenia mit Gin und Liv

 

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.