Campen mit Hund

Ihr könnt mit Eurem Hund nicht ans Meer und seid Naturliebhaber und Abenteuerlustig? Gar kein Problem, denn in der Schweiz gibt es viele Tierfreundliche Campingplätze.


Zu Beginn schauen wir gleich einige tierfreundliche Campingplätze in der Schweiz an:

Neuenburg
Les Brenets


Les Brenets ist ein ruhiges Gebiet zum Erholen, es bietet viele Ausflugsmöglichkeiten, zum Fluss, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot.
Der Campingplatz befindet sich am "Lac des Brenets", auf alle Fälle ein Besuch wert.

Zürich
Winterthur


Der Campingplatz am Schützenweiher liegt am Stadtrand von Winterthur neben einem Weiher. Die Altstadt von Winterthur ist bequem zu Fuss, dem Fahrrad oder mit dem Bus erreichbar und auch die City Zürich erreicht man in nur 30 Minuten mit ÖV.

Basel
Reinach


Am Stadtrand von Basel liegt der Campingplatz, er ist sehr gepflegt und bietet eine riesen Fläche von 33.000 m2. Der Platz bietet moderne sanitäre Einrichtungen, einen Laden mit Imbissecke, einen grossen Kinderspielplatz und  zwei Schwimmbecken.

Locarno
Cugnasco

Der Campingplatz liegt im Tessin, genauer in Cugnasco. Dies ist zwischen Bellinzona und Tenero. Zudem liegt der Campingplatz an dem Fluss Riarena.
Der Campingplatz ist mit einem Restaurant, einer Rezeption und einem Selbstbedienungsladen ausgestattet. Einen grosszügigen Pool ist auch vor Ort.

Jura

Les Breuleux


Campingplatz Les Cerneux- Natur pur! Es liegt mitten in den Freibergen mit Hügellandschaft, offenen Weiden, Bäumen und Tannenwäldern.
Die Campinggäste verpflegen sich im eigenen Restaurant (von Juni bis Oktober) oder versorgen sich mit dem Notwendigen im Shop.

Graubünden
Sur En


Der naturverbundene Campingplatz liegt im Unterengadin.
Der Campingplatz bietet Freie Platzwahl, Grosses Restaurant mit Terasse, Moderne Sanitäranlagen, einen Minimarkt, Swimmingpool, Grosser Kinderspielplatz, Miet-Bäder mit Dusche/WC/Lavabo und eine Elektrofahrzeug-Tankstelle.

Graubünden
Viamala

Bleiben wir in Graubünden. Der Campingplatz viamala in thusis bietet ihnen viel Abwechslung, sei es wandern, reiten, biken, fischen, Ausflüge mit der Bahn, für Wildwasserbahn und vieles mehr. Zudem bietet der Campingplatz das idyllische Waldschwimmbad, der Fussballplatz und die Tennisplätze.

 

Nun kommen wir noch zum packen, damit auch wirklich nichts für Euren Vierbeiner vergessen geht hier noch eine kleine Packliste:

·     Silikon Reisenapf

·     Hundekühlmatte

·     Kühlnapf

·      Napf

·      Futter Aufbewahrung

·      Schlafplatz

·     Erste Hilfe-Set

·      Autosicherheitsgurt

·     Schwimmweste

·     Wasserspielzeug

·     Kotbeutel

Falls Ihr mit ÖV unterwegs seid, müsst Ihr noch ein paar Sachen beachten. Und zwar dürft Ihr kleine Hunde (bis 30 cm Schulterhöhe) in einer Tasche gratis mitnehmen.
Grössere Hunde müssen in allen Fällen den halben Preis für die 2. Klasse bezahlen. Oder es gibt noch eine Tageskarte für CHF 35.- oder ein Hunde-GA. Für weitere Infos schaut am besten direkt auf der SBB-Homepage vorbei.

Und nun genug gelesen, geht packen und nichts wie los!


Aus eigenen Erfahrungen kann ich nur positives Berichten, ich liebe die Natur und das Campen, einfach ein tolles Erlebnis, empfehle ich jedem!

Viel Spass Euch, Eure Fabienne mit Yuko und East

Das könnte Dich auch interessieren

(0) Kommentare

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.