12 Dinge die Du mit CBD Öl Tropfen lindern kannst

Herzlich Willkommen zu einem neuen Blog von uns dreien. Im heutigen Blog nehmen wir das CBD Öl genauer unter die Lupe. Denn wir haben es empfehlt bekommen. Wer es noch nicht kennt, umso besser, ich erzähle euch viele Vorteile von diesem Öl. Los geht’s!

 

Was ist CBD= Cannabidiol, es ist eine chemische Verbindung welche in der Cannabis Pflanze vor kommt. THC= Delta9-Tetrahydrocannabinol) kommt ebenfalls vor. Dieses THC hat eine psychoaktive Wirkung, doch das im Hanf enthaltene THC ist viel zu gering um psychoaktive Wirkung auszulösen. Das CBD wird von Hanf und Hanfsamen gewonnen und nicht vom Marihuana. Also wird der Hund auf keinen Fall „high“!!!! Im Gegenteil, er wird entspannt ohne ein Rausch zu ertragen müssen.

 

So funktionierts: Menschen und Säuger haben spezifische Cannabinoid-Rezeptoren. Diese kommen besonders im Gehirn und im zentralen Nervensystem vor. Studien zeigen, dass viele Cannabinoid eine entzündungshemmende Wirkung haben. Es hilft bei:

  • Schmerzen
  • Tumoren
  • Krämpfen
  • Hauterkrankungen
  • Appetitstimulation
  • Aggression
  • Angstzustände
  • neurologische Störungen
  • Stress
  • Epilepsie
  • Regeneration der Muskeln
  • Verbesserung der Gesundheit und allgemein Wohlbefinden

 

Anwendung: Man gibt die Tropfen über das Futter oder direkt Oral. Das heisst, man gibt die Pipette direkt in den Mund, unter die Zunge besser gesagt. In der 1. Woche 1 Tropfen pro Tag, in der 2. Woche und die restlichen Wochen 2 Tropfen pro Tag / pro 5 kg Körpergewicht. Die erste Menge Morgens und die andere abends. Beispiel: Ein 5kg schwerer Hund bekommt 1 Tropfen am Morgen und 1 Tropfen am Abend.

Wenn das Öl gegen Hautprobleme wirken sollte, sollte man die Tropfen direkt an der betroffenen Stelle morgens und abends einstreichen.

Sparrow

Canna Pet CBD Hanföl 3% für Tiere

CHF 28.90Zum Produkt

Nebenwirkungen: (es muss nicht sein, aber es kann vorkommen)

  • Schläfrigkeit
  • Juckreiz
  • Erbrechen

Falls der Hund diese Symptome zeigt, für paar Tage absetzen und dann nochmals neu beginnen, aber in kleineren Dosis.

 

Ergebnis/ Wirkung: Es kann sein, dass der Hund es schon nach 20 – 30 Minuten spürt. Es kann aber auch sein, dass es erst in paar Tage wirkt.

Natürlich gibt es diese Tropfen auch für uns Menschen, es hilft gegen die gleichen genannten Beispiele wie oben, zudem auch für Schlafprobleme. Man nimmt 3 Tropfen pro Tag.

So, nun weisst Du Bescheid, wir sind noch in der Testphase, sind aber bis jetzt schon richtig begeistert. East ist ein sehr sensibler und eifersüchtiger Hund. Ich finde man sieht schon minim eine Verbesserung, auch die positive Seite!

 

Probier’s auch aus!

 

Bis Bald

Fabienne mit Mopsis

Sparrow

Canna Way CBD Hanföl 5% für den Mensch

CHF 36.90Zum Produkt

Sparrow

Canna Way CBD Hanföl 10% für den Mensch

CHF 66.90Zum Produkt
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

© 2019 by myluckydog AG